Bringen Sie Voice AI in Ihr Unity- und Unreal-Projekt mit unserer Plugin-Lösung. Früher bekannt als entertAIn play.

devAIce® XR

Sprach-KI in Spiel-Engines Vermenschlichte Virtualität

Die Stimmanalyse, einschließlich der Ableitung von emotionalem Ausdruck und Sprechereigenschaften, bringt menschliche Berührungspunkte in den virtuellen Raum. Das XR-Plugin ermöglicht es Game-Engines, stimmliche Äußerungen als Eingabe zu verwenden.

devAIce® XR bietet die Kerntechnologie-Module von audEERING als Plugin für Game Engines an:

  • Gefühlsdimensionen
  • Sprecher-Attribute
  • Erkennung von Sprachaktivität (VAD)
Bild 1
Bild 2

Eine neue Tiefe des Eintauchens

Sprach-KI verbessert die Interaktion in neuen Räumen und schafft ein einzigartiges und intensives Erlebnis.

Echtzeit-Analysen ermöglichen die Integration wesentlicher auditiver Hinweise aus der physischen Kommunikation. devAIce® XR ermöglicht es Ihnen, Voice AI in jede Welt einzubinden.

Durch die Verwendung eingebetteter Mikrofone eignet sich devAIce® XR hervorragend für mobile VR- und Standalone-HMDs.

Ziehen und Ablegen: 3 Minuten Integration

devAIce XR ist leicht und einfach in jedes Szenario zu integrieren. Das Plugin ist in wenigen Minuten einsatzbereit. Sehen Sie sich unser Tutorial für weitere Informationen an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video geladen

105 009 Abmessungen
3 Abmessungen

Erregung, Valenz und Dominanz. Das gesamte Spektrum menschlicher Emotionen wird abgedeckt.

LIGHTWEIGHT
LIGHTWEIGHT

Minimale Anforderungen. Gleiche Leistung auf jeder Plattform.

0 5 sec realtine
ECHTZEIT

Menschenähnliche Interaktionsgeschwindigkeit.
Anpassungsfähige Reaktionszeit.

devAIce®-Module zum Start des XR-Projekts integriert

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Funktionen von devAIce XR. 

Bild 3
entertAIn Spiel Emotionserkennung mit Simulation Crew

Erfolgsgeschichte mit The Simulation Crew

"Emotionen sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Interaktionen", sagt Eric Jutten, CEO des niederländischen Unternehmens The Simulation Crew. Um sicherzustellen, dass ihr VR-Trainer, Iva, emotional fähig ist, suchten sie nach einer Lösung. devAIce XR half ihnen, Voice AI in ihr Produkt zu integrieren. Lesen Sie die vollständige Geschichte.

devAIce®
Unsere Wahl ist Audio & Sprache

Erfahren Sie mehr über unsere Kerntechnologie devAIce®.
audEERINGs leichtgewichtige Lösung ermöglicht die Integration von Voice & Audio AI für Emotionswahrnehmung, Szenenerkennung und viele andere Module, die für verschiedene Anwendungsfälle angepasst werden können: 

  • Marktforschung
  • Call Center-Anwendungen
  • Automotive
  • Robotik & IoT 

Kunden, Projekte & Erfolgsgeschichten

audEERING-Referenz Hanson Robotics

Hanson Robotics

Hanson AI. Die Entwicklung bedeutungsvoller KI-Interaktionen.
Hanson Robotics LTD. ,
Unternehmen für KI und Robotik
Referenz salesBoost

Umsatzsteigerung

Basierend auf der devAIce® Web API hat SalesBoost eine eigene Metrik entwickelt, um die Bedürfnisse seiner Kunden zu erfüllen.
Verkaufsförderung LLC,
Lernplattform
audEERING-Kunde jabra GN

Jabra Elite 85h

Diese Kopfhörer bieten dank intelligenter akustischer Szenenanalyse ein optimales Klangerlebnis.
Intelligente Kopfhörer,
von Jabra
audEERING-Kunde PlaytestCloud

PlaytestCloud

"Mit entertAIn observe konnten wir die Analysezeit massiv verkürzen."
Christian Ress,
Mitbegründer
audEERING Kunde die Simulation cres

Patient Comfort Simulator

"Es hat uns geholfen, unseren -VR-Szenarien eine neue Ebene der emotionalen Interaktion hinzuzufügen."
Eric Jutten,
CEO
audEERING Kunde emteq labs

emteq

"Die Audio-Intelligenz von audEERING ist eine leistungsstarke und flexible Komponente, die sich schnell anpassen kann."
Simon Clarke,
Leiter der Abteilung Operations
audEERING-Kunde 11880

11880

Das deutsche Callcenter 11880 nutzt callAIser™ zur leichteren Bearbeitung seiner Kunden.
Emotionaler Zustand,
Callcenter-Leistung
audEERING-Kunde GFK

Market Builder Voice

"Es erkennt bestimmte Aspekte von Emotionen genauso gut aus Audioaufnahmen, wie es Menschen tun können."
Prof. Dr. Raimund Wildner,
Geschäftsführerin & Vizepräsidentin